Jens Grötzschel

Komponist / Produzent


Award-winning composer Jens Groetzschel’s emotionally compelling music has been featured in a multitude of diverse projects in both the United States and Europe, including thrillers 'The Super,' starring Val Kilmer, and 'The Dark Side of the Moon,' starring Moritz Bleibtreu and Jürgen Prochnow. His unique ability to inject pure excitement and energy with his music has made him a natural fit for the action genre, while his gift for poignant, classical-inspired melodies has made him an in-demand collaborator for documentaries, including ‘Being Kosher' and also for the multi award-winning 'Afghans Don't Flirt.’ He has also worked extensively in television, providing the score for numerous German television programs.

​Jens was born in the small town of Karl-Marx-Stadt, where he first started to learn classical guitar at age nine. Soon after, he started to make his first compositions, showing enough talent to be invited to attend the Music High School Schloss Belvedere and after this time he studied at the University of Music FRANZ LISZT Weimar.
He showed a natural affinity for several instruments. He received a thorough education in jazz, classical, and rock music, but he always knew his true passion was film composition. He followed his dream to the Film Academy Baden-Wuerttemberg where he studied film composition and orchestration with some of the top talents in the industry, including Oscar-winner Cong Su and John Allison Campbell. He also studied music mixing with renowned engineer Gibbs Platen.
After he graduated, he had all the know-how he would need to make an immediate splash in the professional film industry.

While Jens quickly found success in Europe by working on the French – German – Austrian television series ‘The Culinary Adventures of Sarah Wiener,’ his major international breakthrough came with ‘The Super.’ Based on a script by ‘Black Swan’ writer J. McLaughlin, ‘The Super’ introduced Jens’s dynamic compositions to an American audience and firmly established him as one of the most exciting young composers on the international scene.

Jens is currently splitting his time between Los Angeles and Berlin, fielding numerous opportunities to add to his already impressive filmography. The versatility and emotional intelligence of his compositions make him the perfect collaborator to bring any film to the next level.

Projekte


In Arbeit

GLADBECK (2021)
Dokumentation, Regie: Volker Heise, Produktion: Film Five
Sender: Netflix

RAMMSTEIN (2021/22)
Regie: Kai Wessel, Produktion: FFP New Media
Sender: ARD


Filmographie

TATORT: DER BÖSE KÖNIG (2020)
Regie: Martin Eigler
Sender: SWR

BONUSFAMILIE (2019)
Serie, Regie: Isabel Braak, Produktion: goodfriends
Sender: ARD

THE SUPER (2017)
zusammen mit Stefan Schulzki, Regie: Stephan Rick

DER ISLAND-KRIMI: TOD DER ELFENFRAU (2015/16)
Regie: Till Endemann, Produktion: ndF, Degeto
Sender: ARD

DER ISLAND-KRIMI: DER TOTE IM WESTFJORD (2015/16)
Regie: Till Endemann, Produktion: ndF, Degeto
Sender: ARD

DIE DUNKLE SEITE DES MONDES (2015)
zusammen mit Stefan Schulzki, Music Supervisor, Regie: Stephan Rick

DIE KULINARISCHEN ABENTEUER DER SARAH WIENER IN ASIEN (2014)
Serie (10 Folgen), Regie: Volker Heise & David Nawrath, Produktion: zero one film GmbH
Sender: arte/ORF

TATORT: EINE FRAGE DES GEWISSENS (2014)
Regie: Till Endemann, Produktion: Maran Film, SWR
Sender: SWR, ARD

TATORT: ZIRKUSKIND (2013)
Regie: Till Endemann, Produktion: Maran Film, SWR
Sender: SWR, ARD

SARAH WIENERS ERSTE WAHL (2012/13)
Serie (10 Folgen), Regie: David Nawrath, Produktion: zero one film GmbH
Sender: arte/ORF

AUSLANDSEINSATZ (2012)
Regie: Till Endemann, Produktion: Relevant Film
Sender: ARD

DIE KULINARISCHEN ABENTEUER DER SARAH WIENER IN GROSSBRITANNIEN (2012)
Serie (10 Folgen), Regie: Florian Schewe & Volker Heise, Produktion: zero one film GmbH
Sender: arte

DIE KULINARISCHEN ABENTEUER DER SARAH WIENER IN ÖSTERREICH (2011)
Serie (10 Folgen), Regie: Florian Schewe, Produktion: zero one film GmbH
Sender: arte

NICHT GANZ KOSCHER (2010)
Dokumentarfilm, Regie: Ruth Olshan, Produktion: INDI FILM
Sender: arte/SWR

TOUGH MEN (2010)
Dokumentarfilm, Regie: Tanja Hamilton, Produktion: Lichtblick Media
Sender: ZDF/arte

DIE KULINARISCHEN ABENTEUER DER SARAH WIENER IN DEN ALPEN (2010)
Serie (10 Folgen), Regie: Caterina Woj & Sven Ihden, Produktion: zero one film GmbH
Sender: arte

LENZ. (2009)
Regie: Andreas Morell, Produktion: novapool production GmbH
Sender: 3sat

HEIMSPIEL (2009)
Kurzfilm, Regie: Bogdana Vera Lorenz, Produktion: ifs Köln
Preis der deutschen Filmkritik, 2010
Nominierung für den First Steps Award 2010

'89, DU UND ICH (2009)
Regie: Bogdana Vera Lorenz, Joseph Lippok, Produktion: ifs Köln

SARAH UND DIE KÜCHENKINDER (2009)
Serie (10 Folgen), Regie: Enrique Sanchez Lansch, Produktion: zero one film GmbH
Sender: arte

DIE KULINARISCHEN ABENTEUER DER SARAH WIENER (3. Staffel) (2008)
Serie (10 Folgen), Regie: Mechthild Gassner, Malika Rabahallah & Marion Glaser, Produktion: zero one film GmbH
Sender: arte

IM VERHÖR (2008)
Kurzfilm, Regie: Bogdana Vera Lorenz, Produktion: ifs Köln

DINGE, DIE MAN TUN KANN, WENN MAN TOT IST (2008)
Dokumentarfilm, Regie: Tanja Hamilton, Produktion: Eikon Südwest GmbH

TRUMPF - SAFETY FIRST (2008)
Imagefilm, Regie: Michael Rösel, Produktion: Schokolade Filmproduktion

LAST GREAT AMERICAN WHALE (2007)
Kurzfilm, Regie: Roland Zöller, Produktion: Alias Film
Prädikat: „besonders wertvoll“

DIE KULINARISCHEN ABENTEUER DER SARAH WIENER (2. Staffel) (2007)
Serie (10 Folgen), Regie: Natalie Steinbarth & Volker Heise, Produktion: zero one film GmbH
Sender: arte

CHAMPAGNER KANN NICHT SCHADEN (2007)
Kurzfilm, Regie: Susanne Boeing, Produktion: grusnickfilm

DON'T TRUST ANYBODY (2007)
Teaser & Pilot, Regie: Christoph Zachariae, Produktion: Phoenix Film GmbH

KILL YOUR DARLING (2006/07)
Horror-Mobile-Serie, Regie: Kilian von Keyserlingk, Produktion: Phoenix Film GmbH

DIE KULINARISCHEN ABENTEUER DER SARAH WIENER (2006)
Serie (20 Folgen), Regie: Natalie Steinbart & Volker Heise, Produktion: zero one film GmbH
Sender: arte, ORF
Berlinale 2007

RICHTER: LEBENSLÄNGLICH (2006)
Regie: Dietmar Ratsch, Produktion: INDI FILM
Sender: ARD

AAL IM SCHÄDEL (2005/06)
Kurzfilm, Regie: Martin Rahmlow, Produktion: Filmakademie Baden-Württemberg
Best Sound Prize - PISAF 2006, Korea (für Musik & Sound Design)
AsoloArt Film Festival 2006 Italien - Premio asolo for the best production by cinema schools

Sicaf 2006, Korea
International Animated Filmfestival Annecy, Frankreich
Athens International Filmfestival, USA
Siggraph 2006 Boston, USA
Festival Internacional De Cortometrajes, Almeria, Spanien
33rd Brussels International Independent Film Festival
Bradford Animation Festival
60th Edinburgh International Film Festival, UK

...SONST IST ALLES SO GROSS. (2005)
Kurzfilm, Regie: Nic Niemann, Produktion: entspanntfilm

AFGHANEN FLIRTEN NICHT (2004)
Dokumentarfilm, Regie: Jochen Frank, Produktion: INDI FILM, SWR
Sender: SWR, WDR, ORF, YLF, HR
Deutscher Fernsehpreis 2005 - Förderpreis
38. Hofer Filmtage - 21. EASTMAN-Förderpreis von Kodak
Förderpreis der Baden-Württembergischen Filmindustrie

Internationales Dokumentarfilmfestival Amsterdam 2004
Festivals in Deutschland, Frankreich, Tschechien
Weltweiter Vertrieb durch FIRST HAND FILMS

VHS - BEI MEIERS (2003)
Commercial, Regie: Bianca Wiehmeier, Produktion: Simon & Schlosser

RANDSTAD - HALALI! (2003)
Commercial, Regie: Michael Rösel, Produktion: Filmakademie Baden-Württemberg

HERR BLUMFISCH EXPLODIERT (2003)
Kurzfilm, Regie: Mathias Schreck, Produktion: Filmakademie Baden-Württemberg
Base Film Festival Barcelona - Winner Retrospective Section
Shorts Welcome - Audience Award 2004

International Animated Filmfestival Annecy
Max-Ophüls-Festival 2005
weitere Festivals in Deutschland, Belgien, Frankreich (Annecy), China, Spanien, Brasilien
Im Verleih von Goldfisch Filmverleih

VAKUUM (2003)
Feature (Trailer und Source Music), Regie: Thomas Grampp, Produktion: Hessischer Rundfunk, SWR
Filmakademie Baden-Württemberg
Sender: HR, SWR
Filmfest München 2004
Festivals in USA, China, Indien, Korea

KLEINE SONNE - POPCORN MOND (2003)
Kurzfilm, Regie: Roland Zöller, Produktion: Alias Film
Prädikat: „besonders wertvoll“

STREIT UM DREI (2003)
TV-Show, Produktion: KG Televersal Film- und Fernsehproduktion
Sender: ZDF
Co-Komponist

IM RHYTHMUS DER STILLE (2002)
Dokumentarfilm, Regie: Claus Hanischdörfer, Joachim Bihrer, Produktion: Filmpool, SWR
Sender: SWR, arte (Sound Design)

KORROSION (2002)
Wirtschaftsfilm, Regie: Martin Schniesko, Produktion: Filmakademie Baden-Württemberg

IMMOBILIENSCOUT24 - SARDINEN (2002)
Commercial, Regie: Bianca Wiehmeier

KURZWEILER WESTERN (2002)
Kurzfilm, Regie: Teresa Renn, Produktion: Filmakademie Baden-Württemberg

DIE WUNSCHKOMMUNE (2002)
Dokumentarfilm, Regie: Jochen Frank, Produktion: Filmakademie Baden-Württemberg

INSIGHT (2002)
Regie: Mathias Schreck, Produktion: Filmakademie Baden-Württemberg
Festivals in Deutschland, Indien, Portugal, China, USA, Frankreich (Annecy), England, Iran, Korea, Belgien, Taiwan, Polen

CARACAS (2002)
Kurzfilm, Regie: Jochen Frank, Produktion: Filmakademie Baden-Württemberg

WINTERNACHT (2001)
Kurzfilm, Regie: Jochen Frank, Produktion: Filmakademie Baden-Württemberg

BESTIEN (2001)
Kurzfilm, Regie: Steffen Weinert
Sender: Premiere 13th Street
zahlreiche Festivals in Deutschland

ZWEISAM (2000)
Kurzfilm, Regie: Lukas Schmid

LINIENTREU (2000)
Regie: Raphael Hamm, Produktion: Filmakademie Baden-Württemberg
Festivals in Spanien, Deutschland (Max-Ophüls-Festival 2001), USA

LUNA (2000)
Kurzfilm, Regie: Steffen Weinert, Produktion: Filmakademie Baden-Württemberg
zahlreiche Festivals in Deutschland


TONTRÄGER

Audio-DVD-Compilation OFF SPACE
erschienen bei Skylife und Warner Vision 2003, Musik in DolbyDigital 5.1
ein Stück komponiert & produziert, ein weiteres Stück koproduziert
Compilation wurde nominiert für den „International Surround Award Los Angeles 2003“
in der Kategorie „Horizon Award“
1.Platz in den Amazon DVD-Audio-Charts über 4 Wochen und mehr als 60 Wochen in den Charts


AUSSTELLUNG

Paul Moriell - Stuttgart um 1930 - 2002
Musik zur Museumsinstallation in der Dauerausstellung im Haus der Geschichte Stuttgart
Produktion: Filmpool, Haus der Geschichte Stuttgart